Eltern

Eltern und Schule tragen gemeinsam Verantwortung für das erfolgreiche Lernen. Daher ist gemeinsames Halndeln von großer Bedeutung.

 

Durch ständigen Austausch sind alle Eltern von Beginn an in die Bildungsarbeit der Schule eingebunden. Ihre aktiven Beiträge sorgen dafür, dass die Kinder in einer Atmosphäre lernen können, in der gegenseitiges Vertrauen und Verantwortung füreinander im Vordergrund stehen.

 

Mit ihrer Wahl in die Mitwirkungsgremien der Schule haben die Eltern die Aufgabe übernommen, die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule mitzugestalten. Sie werden eingebunden in Entscheidungen über die Schulentwicklung und bereichern durch ihre aktive Unterstützung das Schulleben. Ohne Eltern als Helfer sind Schulveranstaltungen kaum durchführbar.

 

Durch Kontakte mit den gewählten Elternvertretern, durch Halbjahresbriefe sowie durch den Infobrief “Von A bis Z – Nützliche Informationen für den Schulalltag” verpflichtet sich die Schule zur regelmäßigen Information aller Eltern über schulische Entscheidungen und Vorhaben. Nur so können Eltern ihre Mitverantwortung wahrnehmen.

Homepage der Astrid Lindgren-Gemeinschaftsgrundschule in 46562 Voerde-Spellen